Zum Hauptmenü

Team Fly Paris x Reebok

Team Fly Paris x Reebok


Das Team Fly Paris ist ein Dunking-Team, das 2018 von Chris, Emeric und Yohan gegründet wurde. Chris hat im Alter von 13 Jahren in Bordeaux das allererste Mal gedunkt, während Yohan den orangefarbenen Ball auf Martinique für sich entdeckte. In dieser Zeit wechselte Emeric nach und nach von der Leichtathletik zum Basketball. Nachdem sie ihre außergewöhnlichen athletischen Fähigkeiten erkannt hatten, nahmen sie über die sozialen Medien Kontakt zueinander auf, bevor sie sich bei verschiedenen Dunking-Meisterschaften schließlich persönlich kennenlernten.

Die drei Mitglieder sind sich einig: Beim Dunken durch die Luft zu fliegen, gibt ihnen das Gefühl vollkommener Freiheit, ohne Regeln, ohne Ordnung. „Du hebst ab, machst deinen Move und haust das Ding durch den Ring!“ Jeder hat seinen ganz eigenen Dunking-Style, wodurch sie gemeinsam als Team ganz neue Höhen erreichen. Auf die beeindruckende Gelassenheit von Emeric antwortet Yohan mit erstaunlicher Kreativität, die er an seinem Korb in seiner Garage entwickelt hat. Chris bringt den nötigen Zusammenhalt für diese Disziplin mit, die schier endlos hartes Training erfordert. 

Sie wollten diesen Sport und die dazugehörige Gemeinschaft unbedingt voranbringen und haben sich deshalb zusammengetan, um zu trainieren und an Veranstaltungen teilzunehmen. Denn Team Fly Paris will das Dunken zu einer eigenständigen Disziplin machen, indem sie neue Tricks und neue Konzepte entwickeln und vor allem ein richtiges Netzwerk an Dunkern in Frankreich aufbauen. Sie werden dem Dunk-Sport neues Leben einhauchen und ihre Erfahrung mit kommenden Generationen teilen können, so wie es ihre glorreichen Vorgänger gemacht haben.

Ihre besten Tage erlebte diese Disziplin nämlich mit dem französischen Team Slam Nation. Aktuell ist das Team Fly Paris allerdings die einzige Gruppe aus Frankreich, die weit und breit zu sehen ist. Sie wissen, dass sie sich dem Höhepunkt ihrer sportlichen Form nähern und wünschen sich daher umso mehr, der ganzen Welt ihr Können zu zeigen. Manchmal träumen sie sogar davon, ein Turnier zu veranstalten, an dem all die in Europa verstreuten Talente teilnehmen und sich gegenseitig inspirieren können. 

Vielleicht wird das Dunken eines Tages als eigenständige Sportart angesehen, in der offizielle Wettkämpfe ausgetragen werden, und nicht nur als Halbzeitunterhaltung bei Basketballspielen. Bis dahin genießen die drei den Pariser Vibe mit seiner Mode, seiner Hip-Hop-Kultur und insbesondere dem Treiben und der Begeisterung auf seinen Basketballplätzen.

Hier kannst du auf dem Laufenden bleiben https://www.instagram.com/team_fly_paris/

SHOP THE LOOK