x
    • BEI BESTELLUNGEN VON MEHR ALS 85 EUR IST DIE STANDARDLIEFERUNG STETS KOSTENLOS!
    • 100 % Zufriedenheit gewährleistet (28 Tage Umtauschgarantie)

    • Umtausch im Geschäft oder per Kurierdienst-Abholung
    X

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    // BEI BESTELLUNGEN VON MEHR ALS 85 EUR IST DIE STANDARDLIEFERUNG STETS KOSTENLOS! //
    Startseite
    Hersteller Vans x Modell Old Skool x
    Min. €
    Max. €

    Vans Old Skool – Der legendäre Vans Classic Skaterschuh


    Vans - dieser Markenname elektrisiert mittlerweile die Massen. War die Marke - insbesondere das Modell Vans Old Skool - in früheren Zeiten vor allem ein Must-have für die Skaterszene, macht der Schuh nun schon seit Jahren auch eine gute Figur fernab der Bretter. Aus dem ehemals klassischen Skaterschuh ist ein nahezu legendärer Sneaker geworden, der als stylisch, kultig und ultimativ gefeiert wird. Das Markenzeichen respektive das Charakteristikum dieses Schuhs sind dabei seine flache, gleichzeitig dicke Sohle, sowie die typischen Seitenstreifen. Dies sind aber bei Weitem nicht die einzigen Attribute, die den Vans Old School derart cool und lässig wirken lassen.


    Mehr lesen
    Gründer-Intention: Stabilität und Robustheit als Charakteristikum

    Vor allem seine Robustheit, seine Strapazier- und Widerstandsfähigkeit, steht dabei im Fokus. Und das beileibe nicht ohne Grund. Denn von Beginn an setzten die Designer auf Stabilität und Robustheit. So spezialisierte sich das Unternehmen Vans schon Ende der 1960er Jahre auf die Produktion von Schuhen, die mit ungemein dicken vulkanisierten Sohlen, mit überaus festem Garn sowie mit strapazier- bzw. widerstandsfähigen Materialien gefertigt wurden. Das Herstellerunternehmen Vans, das bei der 1960 erfolgten Gründung im kalifornischen noch als Van Doren Rubber Company firmierte, besetzte damit bereits kurz nach der Gründung ein bis dahin kaum beachtetes Geschäftsfeld. Zu der Zeit gab es weltweit nur drei Hersteller, die Schuhe mit vulkanisierten Sohlen und extrem robusten Materialien anboten.

    Vans als Attitüde auf den Sherman Panzer

    Gründer Paul Van Doren verfolgte dabei eine ganz besondere Philosophie. Seine Intention war es nämlich, Schuhe zu produzieren, die so stabil wie ein Sherman Panzer daher kommen. Dieser Ausspruch sorgte schnell für eine explizite Legendenbildung: Der Ruf von unzerstörbaren Vans war geboren. Neben diesem - mittlerweile legendären - Ruf wartete Vans aber schnell mit noch weiteren außergewöhnlichen Features auf. So wurde die ersten Modelle von Vans quasi namenlos ausgeliefert. Denn sie besaßen keinen einprägsamen Namen, sondern erhielten lediglich Nummern. Als Aushängeschild der nummerierten Schuhe fungierte die Nummer 44, der in der Folge auch als Authentic Deck Shoe bezeichnet wurde. Heute zählt dieser Schuh zu den absoluten Klassikern unter den Vans Modellen. Innovativ war zudem das Angebot an die Kunden, ihre eigenen Stoffe mit in den in Anaheim ansässigen Vans Store zu bringen, aus denen dann jeweils individuelle Customs angefertigt wurden.

    Von einer Nummer zu einem Kultobjekt

    Was im Grunde genommen mit dem Schuh Nummer 44 bzw. dem Vans Authentic begann, wurde im Laufe der Jahre mit Modellen weitergeführt, die zwar alle der identischen Philosophie folgten, aber durch unterschiedliche Designs dennoch für Facettenreichtum und Individualität sorgten. Für Furore sorgte neben den Vans Old Skool insbesondere der Vans Era. Skate-Ikone Stacy Peralta bewarb dabei nicht nur diesen Skaterschuh, er war auch als Designer in die Gestaltung involviert. Durch diese Kombination stieg der Vans Era zum Werbestar auf; es gab kaum eine große Stadt in den USA, auf denen nicht Peralta mit den Vans Era an den Füßen auf einem Werbeplakat zu sehen war. Inspiriert durch den bisherigen Erfolg der Marke, brachten Paul Van Doren und seine Mitstreiter weitere Klassiker auf den Markt. Ob der Vans Slip-On, der hohe Vans Old Skool High sowie zum Beispiel der Vans Half Cab - die Skaterszenen auf der ganzen Welt jubelten über jedes Modell und erhoben die Marke bereits in den 1970er in den Kultstatus, der bis heute nicht an Kraft und Flair eingebüßt hat.

    Ein Schuh für alle Fälle: Vans - nicht nur für gewisse Stunden

    Ganz im Gegenteil. Du musst Dir nur einmal die Vans Old Skool Modelle in unserem Online-Shop anschauen. Schon beim ersten Blick auf einen dieser Vans kannst Du diesen Charme, diese Robustheit und gleichzeitig diese unnachahmliche Coolness förmlich spüren. Die Modelle sind allesamt mit einer vulkanisierten Gummisohle ausgestattet und verfügen über die für Vans typische 8-Loch-Schnürung und sind zudem mit einer gepolsterten Schuhsohle ausgestattet. Um den Tragekomfort zu optimieren, besteht das Innenfutter vorzugsweise aus einer Wildleder-Stoff-Kombination. Im Ganzen betrachtet, wirst Du feststellen, dass der Vans Old Skool keineswegs wie ein üblicher Sportschuh aussieht. Vielmehr hat er sich zu einem Sneaker entwickelt, der mit zahlreichen Outfits kombiniert werden kann. Dabei kannst Du auf reine Coolness, gepaart mit einem Hauch sportiver Eleganz, auf optisch auffällig oder auch schlichtweg auf alltagstauglich setzen.

    Vans Old Skool Hi - klassischer High-Top-Skaterschuh als Modetrend

    Wenn Du es eher klassisch in schwarz und weiß magst, sind die bei uns erhältlichen Modelle wie Old Skool Chunky Glitter (für Damen) oder der original Old Skool als Herrenvariante sicherlich eine erstklassige Wahl. Möchtest Du Farbe ins Spiel bringen, rücken dagegen die verschiedenen Ausführungen des Modells Mono (für Damen) in den Fokus. Aber auch die Jungs bzw. die Männerwelt muss nicht auf Old Skool Varianten mit einer optisch auffallenden Farbgebung verzichten. So fällt beispielsweise gerade eine Modellversion ins Auge, die mit einem knallgelben Vans Streifen auf hell- und dunkelblauem Untergrund zum Eyecatcher wird. Für eine zeitlos trendige Optik sorgt aber auch der Vans Old Skool High. Mit dem hohen Schaft und seinem stylischem Äußeren gilt er als der klassische High-Top-Skaterschuh. Das Obermaterial des Vans Old Skool Hi besteht dabei aus einer Kombination aus Leder und Textil und bietet dank des hohen Schafts einen hervorragenden Halt. Daher kannst Du den Vans Old Skool High auch bestens für sportliche Aktivitäten nutzen.

    Weniger lesen
    Das Model Vans Old Skool ist bewertet mit 4.551 (34 Bewertungen)