• BEI BESTELLUNGEN VON MEHR ALS 30 EUR IST DIE STANDARDLIEFERUNG STETS KOSTENLOS!
    • Umtausch im Geschäft oder per Kurierdienst-Abholung
    • 100 % Zufriedenheit gewährleistet (28 Tage Umtauschgarantie)

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

     KOSTENLOSER Standardversand bei Bestellungen über 30€
    Startseite
    Hersteller Puma x Modell Rs-0 x
    Min. €
    Max. €

    Puma erfindet das R-System Legacy neu - mit dem Puma RS-0

    Am 19. April erschien die Neuauflage des klassischen Laufschuhs RS-100 - der Puma RS-0. Die 0 steht für den Neuanfang, mit dem der Sporthersteller an die Erfolge des in den 80er Jahren erfundenen Dämpfungssystems anknüpfen will. Das neue Modell verbindet die nostalgische Ästhetik des Schuhs mit moderner Technik und entwickelt das sensorgestütze Innenleben weiter.

    Die Anfänge des RS-0 Running Systems

    In den 80er Jahren führte Puma mit dem RS-100 das Running System ein - einen Laufschuh, der strenge Leistungsstandards mit einem stilvollen, seiner Zeit vorausschauenden Paket verband. Wenig später stellte Puma den RS-Computerschuh vor, bei dem ein speziell entwickelter Computerchip in ein Fersenmodul eingebaut war. Dieser zeichnete Laufdaten wie Zeit, Distanz und Kalorienverbrauch auf. Nach dem Erfolg beider Modelle hat die RS-Serie die futuristische Ästhetik mit einem dritten Modell weiter vorangetrieben - dem RS-350. Mehr als drei Jahrzehnte später startet Puma mit dem OG "Archive Green" Colorway.

    Nostalgie pur und absolut im Trend

    Es beginnt mit dem RS-0, einer modernisierten Version des RS-Computerschuhs. Der RS-0 stellt eine komplett erneuerte Version des Originals mit einer stromlinienförmigen Silhouette, gestreiften Puma-Logos und dem charakteristischen grünen Farbton an Ferse und Sohle des Schuhs dar. Der RS-100 und RS-350 sind auch als Retro-Iterationen erhältlich, mit dem gleichen Design und Material, die sie einst zu den unvergesslichen Hits der Laufszene gemacht haben.

    Der Puma RS-0 präsentiert sich im Stil der 80er Jahre

    Typisch für den Puma RS-0 sind das 80er Jahre Laufdesign im Stil des Neo-Nostalgie-Trends, die Unterstützung in der Zwischensohle, Gummidetails am Fersenbereich und das Obermaterial aus Textil sowie Leder. Zusätzlich zu diesem OG-inspirierten Kern hat Puma einige bemerkenswerte Pläne rund um diese drei Modelle durch die Zusammenarbeit mit einflussreichen Marken und Einzelpersonen entwickelt, sodass die Optik der Modellreihe auch Anklänge zu den Themen Gaming, Musik, Fotografie und anderen kreativen Unternehmungen besitzt. Die Puma RS Kollektion ist seit dem 14. April bei ausgewählten Händlern erscheinen, eine weltweite Veröffentlichung war für den 19. April geplant.

    Über Puma

    Puma SE ist ein deutsches multinationales Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach, Bayern, das Sport- und Freizeitschuhe, -bekleidung und -accessoires, entwickelt und produziert. Puma ist der drittgrößte Sportbekleidungshersteller der Welt. Das Unternehmen wurde 1948 von Rudolf Dassler gegründet. 1924 hatten Rudolf und sein Bruder Adolf Dassler gemeinsam die Firma Gebrüder Dassler Schuhfabrik ins Leben gerufen. Die Beziehung zwischen den beiden Brüdern verschlechterte sich, bis die beiden sich 1948 auf eine Trennung einigten und zwei getrennte Einheiten bildeten, Adidas und Puma.