• BEI BESTELLUNGEN VON MEHR ALS 85 EUR IST DIE STANDARDLIEFERUNG STETS KOSTENLOS!
    • 100 % Zufriedenheit gewährleistet (28 Tage Umtauschgarantie)

    • Umtausch im Geschäft oder per Kurierdienst-Abholung

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    // BEI BESTELLUNGEN VON MEHR ALS 85 EUR IST DIE STANDARDLIEFERUNG STETS KOSTENLOS! //
    Startseite
    Hersteller adidas x
    Min. €
    Max. €

    Adidas, Kleidung und Schuhe für Sport und Lifestyle



    Die Marke adidas ist weltbekannt für ihre hochwertigen und modischen Kleidungs- und Schuh-Kollektionen. Sie rühmt sich vieler Kollektionen, die in Zusammenarbeit mit berühmten Persönlichkeiten wie Madonna, Kanye West, Rita Ora, Stella McCartney, Pharrell Williams und vielen anderen entwickelt wurden.
    Mehr lesen

    Was nicht viele Leute wissen, ist dass die Sport- und Lifestyle-Marke adidas in einer bayrischen Kleinstadt gegründet wurde und dort noch heute ihren Firmensitz hat. Dort wurde der Gründer von adidas Adolf „Adi“ Dassler 1900 geboren, und dort verbrachte er sein ganzes Leben. Nachdem Adi aus dem Ersten Weltkrieg heimgekehrt war, entschloss er sich, zusammen mit seinem Bruder Rudolf seine eigene Schuhfabrik zu eröffnen: So wurde adidas 1924 gegründet. Das Ziel der beiden Brüder war es, erstklassige Sportschuhe für Athleten zu kreieren, vor allem Fußballschuhe mit den Original Metall-Spikes. Ihre Modelle erwiesen sich als enorm erfolgreich und begannen, großen Zuspruch zu ernten, nachdem sie olympische Athleten bei den Olympischen Spielen in Amsterdam 1928 gefördert hatten. Acht Jahre später, bei den Olympischen Spielen in Berlin 1936, war adidas der erste Sponsor, der einen Afro-Amerikanischen Athleten förderte, indem er Jesse Owens mit Sportschuhen versah. Owens außerordentliche Leistung (4 Goldmedaillen!) trug weiterhin zur Popularität von adidas als Produzent von Laufschuhen bei.

    1949 beschloss Adi, die Firma zu verlassen, um sein eigenes persönliches Projekt voranzubringen, die Firma, die wir heute als adidas kennen. Der Name stammt aus einer Kombination von Adolfs Spitznamen „Adi“ und dem ersten Teil seines Nachnamens „Dassler“, obwohl manche glauben, dass adidas ein Akronym für All Day I Dream About Sports (Ich träume jeden Tag vom Sport) sei. An dem Tag, an dem er adidas gründete, registrierte Adi auch das dreistreifige Logo. Der Rest ist Geschichte: Von Laufschuhen, über Fußballschuhe, bis hin zu Kleidung errang adidas einen Erfolg nach dem anderen. Vor allem im Fußball schaffte es die Firma adidas, innovative Fußballausrüstungen für die wichtigsten Fußballklubs und Nationalteams weltweit zu kreieren und zur Verfügung zu stellen.

    Adidas führte sowohl bei Fußballschuhen als auch bei Bällen Design-Innovationen ein, indem das Unternehmen Produkte herstellte, die wirkungsvoller und ergonomischer waren und bessere Leistungen garantierten. Im Tennis ist adidas berühmt für seine Förderung des US-Tennisspielers Stan Smith in den 60er-Jahren, dessen Zusammenarbeit mit der Marke adidas den legendären Stan Smith Schuh hervorbrachte, der heute nicht mehr für Tennis steht, aber immer noch wegen seines zeitlosen Retro-Looks geliebt wird.

    Die Marke adidas ist in drei unterschiedliche Produktgruppen aufgeteilt, jede mit einem unterschiedlichen Zweck und für unterschiedliche Zielgruppen. Adidas Performance, Schuhe und Kleidung, die für professionelle Athleten entwickelt wurden; Adidas Originals, für Lifestyle-Schuhe und Kleidung, die dem zeitlos klassischen Stil der Marke treu bleiben; Style Essentials, die stärker auf Mode fokussiert sind und die Produktlinie Y-3 aus der Zusammenarbeit mit dem Designer Yohji Yamamoto beinhalten.
    Weniger lesen

    MEHR LADEN